Alle nötigen Infos zum Thema Friedhofsgärtner

Friedhofsgärtner sind für die Erhaltung des Grabes zuständig. Diese werden von Ihnen einmal jährlich bezahlt und kümmern sich um die Grabpflege. Die meisten Friedhofsgärtnereien sind ganz normale Gärtnereien, welche dies als Sonderangebot anbieten, es gibt aber auch reine Friedhofsgärtnereien.

Friedhofsgärtner

Falls Sie die Pflege des Grabes nicht alleine übernehmen können oder Ihnen einfach die Zeit dazu fehlt, können Sie einen Friedhofsgärtner beauftragen, welcher dies für Sie übernimmt. Wichtig ist, dass Sie mit den Gärtnern genau Ihre Wünsche und Vorstellungen besprechen, schließlich soll Ihnen das Grab gefallen. Friedhofsgärtner stellen ebenso die Kränze, Gestecke oder bepflanzte Schalen für die Trauerfeier und die Bestattung zusammen.

Grabpflege

Die Grabpflege, welcher ein Friedhofsgärtner durchführt, sollten Sie vorher mit diesem besprechen, damit dies auch nach Ihren Wünschen geschieht. Das Angebot der verschiedenen Gärtnereien kann variieren. Meistens sind in diesen Leistungen das Sauberhalten des Grabes, das Gießen der Pflanzen, die Bepflanzung zur Jahreszeit passend, die Anlage des Grabes, nach einer Bestattung und in manchen Fällen auch der Grabschmuck bzw. die Kerzen bei besonderen Anlässen.